Mo. Jun 27th, 2022

Samstag, der 20.November 2021 begann für unsere Jüngsten endlich wieder der Spielbetrieb. Mit viel Vorfreude fuhren

wir in die Klingenhalle um das erste Turnier der F-Jugend zu spielen. Für die meisten, war dies das erste Mal in ihrer noch jungen Handballkarriere. Lediglich zwei Jungs hatten bereits vor der Corona-Pause schon gespielt oder trainiert.

 Zunächst einmal fiel das erste Spiel gegen die SG Monheim aus, da diese wegen Krankheit absagen mussten. So mussten erst einmal warten. Vor dem ersten Spiel gegen den Wald-Merscheider TV 3 stieg die Nervosität der Jungs extrem.

 

Nach kurzen Erklärungen legte man sofort los.

Die vorgeschriebene Manndeckung setzte man super um und auch das Zusammenspiel klappte sehr gut!!!!! Die wenigen Würfe des WMTV 3 machte Glenn im Tor zunichte und der Angriff machte eine gute Figur. Am Ende stand ein erster Erfolg mit 5:2.

Im zweitem Spiel ging es wieder gegen den WMTV, diesmal aber gegen die sechste Mannschaft. Auch hier deckte man wieder sehr gut und das Zusammenspiel klappte. Florian und Rene trafen gut und auch Abel machte sein erstes Tor. Alle Jungs machten gut mit. Das 10:0 Endergebnis zeigte dies deutlich.

Zum Abschluss mussten wir gegen den Solinger TB 2 ran. Aber auch hier hatten wir keine Probleme und gewannen mit 10:0 und die Jungs freuten sich über ein gelungenes Premierenturnier. Am Ende gab es zur Belohnung noch ein Stück Kuchen und die Vorfreude auf das nächste Turnier.

Das Team:

von links hinten: Jakob, Rene, Glenn, Florian und Trainer Stephan, Phil, Abel, Philip, Noah