Wir spielen am Sonntagabend 31:31 gegen das Schlusslicht ETB SW Essen. Nach einer wilden Partie mit einem sehr überschaubaren Gesamtniveau verpassen wir trotz einer Zwei-Tore-Führung kurz vor Schluss den ersten Sieg der Saison. Wir bedanken uns bei den Fans, die für ihren Einsatz sicher eine bessere Leistung verdient gehabt hätten.

Kategorien: 1. Herren