Liebe Handballerinnen und Handballer,

liebe Eltern unserer jungen Handballspielerinnen und -spieler,

über 7 Wochen begleiten die Auswirkungen der Corona-Pandemie nun auch schon unseren Handballsport: die Stadt Haan hat die Hallen für den Sportbetrieb gesperrt, der Meisterschaftsbetrieb wurde zuerst ausgesetzt und in der ersten Aprilwoche durch die Verbände für beendet erklärt. Unser großes Jugendturnier – die Haaner Handballtage – mussten wir leider für dies Jahr absagen, das CityFit des HTV wurde geschlossen. Die Saison 2019/20 ist somit vorzeitig beendet. Ein Termin für die Wiedereröffnung der Sporthallen und damit die Wiederaufnahme unseres Trainingsbetriebs steht in den Sternen.

Gemeinsam mit dem DOSB/Deutscher Olympischer Sportbund und dem LSB/Landessportbund sowie vielen weiteren Sportverbänden und Vereinen steht der HTV einem längerdauernden generellen Verbot sportlicher Angebote kritisch gegenüber. Wir wünschen uns, schnellstmöglich zumindest eingeschränkt wieder einzelne Angebote freigeben zu dürfen.

Aber wir hoffen, ihr findet trotz der zahlreichen Einschränkungen, mit denen wir nun gerade leben müssen, Möglichkeiten, euch zu bewegen. Denn in diesen Tagen ist Bewegung wichtiger denn je für die körperliche Fitness, zum Stressabbau und für ein bisschen vertraute Normalität in diesen Wochen, in denen nichts mehr normal ist. Um dies zu unterstützen bringt der HTV dank zahlreicher engagierter Trainer und Übungsleiter ein bisschen Sport zu euch nach Hause. Der HTV ist, wie einige sicher schon mitbekommen haben, unter die YouTuber gegangen. Mit den jeweiligen privaten technischen Möglichkeiten sind bereits einige tolle Videos entstanden.

Der YouTube Kanal des HTV mit Sportvideos zum Mitmachen ist unter dem Stichwort „Haaner Turnverein“ bei YouTube zu finden. Verlinkungen findet ihr auch auf der HTV-Website, in der HTV-App und bei Facebook.

Wir alle warten sehnsüchtig auf den Wiederbeginn des Trainingsbetriebs. Alle Trainer und Betreuer arbeiten bereits an den neuen Trainingsplänen und stehen in dieser Zeit für Eure/Ihre Fragen zur Verfügung. Über positive Veränderungen werden wir umgehend informieren.

Unsere Bitte: pflegt den Kontakt zu Euren Teams und Trainern/Betreuern, gebt dort Tipps und Hinweise aus Eurer Erfahrung zu individueller sportlicher Betätigung, haltet Euch selber fit – und sprecht uns jederzeit an, wenn ihr Informationen braucht oder Fragen habt. Wir schaffen das!

Euch allen und Euren Familien trotz Allem einen tollen Mai und bleibt gesund!

Der Handballvorstand

Kategorien: Allgemein