In allen Jugendklassen überregional

Der Handball Nordrhein e.V. hat am 20.05.2020 entschieden, dass in diesem Jahr keine Qualifikation zu den Jugendklassen Regionalliga Nordrhein stattfinden wird. Dies betrifft sowohl die männliche als auch die weiblichen Altersklassen der A- bis C-Jugend. Damit sind alle fristgerecht bis 31. Januar 2020 eingegangenen Meldungen von Mannschaften für die Regionalliga Nordrhein spielberechtigt.

Auch hat der Handball Nordrhein die Entscheidung getroffen, dass alle Mannschaften, die sich nicht für die JHBL qualifizieren, automatisch ein Startrecht in der Regionalliga Nordrhein erhalten.

Diese Regelung hat der Jugendausschuss des HVN in seiner Telefonkonferenz vom 14.05.2020 ebenfalls übernommen. Alle Mannschaften die bis zum 31.01.2020 für die Jugend-Oberligen gemeldet wurden, dürfen in der Saison 2020/2021 am Spielbetrieb des HVN teilnehmen.

Damit spielen folgende folgende Jugendmannschaften in der nächsten Saison überregional:

weibliche A-Jugend – Regionalliga Nordrhein (eventuell zusätzlich Jugendbundesliga)

weibliche B-Jugend – Oberliga Niederrhein

weibliche C-Jugend – Regionalliga Nordrhein

männliche A- bis C-Jugend – Oberliga Niederrhein

Der Vorstand gratuliert Trainern und Mannschaften zum Aufstieg.