Am Samstagabend hatten wir eine schwere Heimaufgabe, die Zweitvertretung der Panther war zu Gast und wollte auf dem angepeilten Weg in die Oberliga natürlich keine Punkte lassen. Aufgrund des fehlenden Harzes sowie einer soliden bis starken Mannschaftsleistung unsererseits konnten wir eine Führung mit in die Kabine nehmen. Hier scheint es allerdings bei den Panther ein Donnerwetter gegeben zu haben, in der zweiten Halbzeit präsentierten sich die Burscheider wesentlich motivierter und zielstrebiger. Durch eine einfache Fehler verloren wir den Anschluss und konnten uns nicht für die erste Halbzeit belohnen. Trotz der letztendlich etwas zu hoch ausgefallenen 27:33 Niederlage können wir für die nächsten Wochen viel Positives aus diesem Spiel mitnehmen.

Kategorien: 1. Herren