A-Mädchen starten Projekt Bundesliga

Am kommenden Wochenende startet unsere weibliche A-Jugend das Projekt „Bundesliga“ mit der Qualifikation. Diese wird mit zwei Doppelspieltagen im Bereich des Handball Nordrhein durchgeführt. Sechs Teams spielen um drei Plätze. Zunächst spielt man gegen die HSG Gelpe/Strombach (wird eventuell verlegt), dann gegen den TV Aldekerk, HSV Sol.-Gräfrath, Tschft. St. Tönis und den Bergischen HC. Die ersten drei schaffen direkt den Aufstieg in die Jugendbundesliga.

Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg auf ihrem Weg.