21:16 gegen den LTV Wuppertal 3

Im vierten Freundschaftsspiel der Vorbereitung spielten wir gegen den LTV Wuppertal 3. In der Anfangsphase des Spiels hatten wir die Gäste ganz ordentlich im Griff. Im Angriff spielten wir konzentriert und nutzten unsere Chance gut. Nach 15 Minuten führten wir mit 7:2. Danach gab es einen Bruch im Spiel und wir mussten beim 8:8 zum ersten Mal den Ausgleich hinnehmen und gerieten sogar mit 9:10 in Rückstand. In die Pause gingen wir mit einem 10:10.

In der zweiten Halbzeit wurden einige Vorgaben besser umgesetzt. Dadurch setzten wir uns sukzessive ab. Am Ende stand ein 21:16 Erfolg und weitere Erkenntnisse über die Arbeit die ansteht. Danke auch an Marcel, der uns im Tor aushalf.