HTV 2 unterliegt SG Langenfeld im letzten Saisonspiel

Im Spiel gegen die SG Langenfeld 3 kommt es nicht zum versöhnlichen
Saisonabschluss: Haan kassiert im letzten Spiel der Saison eine 23:28 Niederlage.

Bereits vor der Partie stand fest, dass für keine der beiden Mannschaften etwas
Nennenswertes auf dem Spiel stand. Langenfeld konnte lediglich seinen 4. Tabellenplatz
festigen, Haan konnte auch mit einem Sieg nichts an seinem 12. Platz ändern. Die Gäste
erwischten den besseren Start und führten nach 10 Minuten mit 5 Toren (3:8). Die Haaner
ihrerseits versuchten dagegenzuhalten und konnten zeitweise den Abstand auf zwei Tore
verringern. Allerdings folgten auf diese kurze Aufholjagd diverse Ballverluste eine fehlende
Konstanz in der Abwehr, sodass es zur Halbzeit 9:15 stand. Die zweite Spielhälfte
gestaltete sich wenig überraschend: Die Gäste aus Langenfeld verwalteten ihren
Vorsprung und Haan gelang es nicht, das Spiel spannend zu gestalten. So endet das
letzte Saisonspiel mit einem leistungsgerechten 23:28.