So. Dez 4th, 2022

Am 04.September.2022 nahm die E-Jugend und die C-2 am Molitorcup 2022 des Wald-Merscheider TV teil. Bei diesem Turnier mussten Jungschiedsrichter ihre praktische Prüfung ablegen.

Die E-Jungs machten den Anfang. Neu war für uns, dass man im System 2 x 3 gegen 3 spielen musste. Die Mannschaft setzte dies aber gut um. Im ersten Spiel gegen den späteren Turniersieger WMTV ging mit 16:9 verloren und auch gegen die SG Langenfeld 1 gab es eine 18:9 Niederlage. Im dritten Spiel gegen den WMTV 2 führte man schnell mit 7:2 ehe es durch einige Wechsel das Spiel knapper wurde. Am Ende gewannen wir mit 9:8. Im letzten Spiel gegen die SG Langenfeld 2 zeigte man die beste Turnierleistung. Das Spiel endete mit 17:0 für uns. Dadurch belegten wir am Ende den zweiten Platz.

Im Anschluss spielte die C2 ihr Turnier. Auch wenn am Ende nur der vierte Platz belegt werden konnte, zeigten die Jungs eine sehr gute Leistung. Der Turnierauftakt gegen den Gastgeber ging mit 12:11 verloren. Leider führten Abwehrfehler und eine schlechte Wurfausbeute zu dieser Niederlage. Gegen die SG Langenfeld schaffte man es leider nicht, den starken Halblinken zu stoppen. Das führte zu einer 7:13 Niederlage. Im dritten Spiel gegen die SG Ollheim-Straßfeld konnten wir die Vorgaben umsetzen und gewannen deutlich mit 12:4, ehe wir gegen den späteren Turniersieger Poppelsdorf die beste Leistung zeigten. Lange hielt man mit und brachte die Bonner Jungs in Bedrängnis. Einige kleine Fehler brachten dann zwar eine 10:14 Niederlage, aber die Erkenntnis auf einem guten Weg zu sein. Ein besonderes Lob an Adam, der sich im ersten Spiel einen Finger brach, aber bis zum letzten Spiel durchhielt.