So. Okt 2nd, 2022

Gegen die TG Burg 2 wollten wir unsere Serie ohne Niederlage ausbauen. In den ersten Halbzeit spielten wir im Angriff sehr effizient und hatten das Spiel jederzeit im Griff. Alex traf nach belieben und auch Yannick spielte sehr stark. So konnten wir uns bis zur Halbzeit mit vier Toren absetzen.

In Halbzeit zwei setzten wir uns schnell auf sechs Tore ab, ehe eine Zeitstrafe gegen Robin die Burger noch einmal auf drei Tore heranbrachte. Doch die immer besser werdende Abwehr zog der TG den Zahn. Damit setzten wir uns immer weiter ab und gewannen am Ende mit 35:20 und das auch in der Höhe verdient.

Nächste Woche geht es gegen den HC BdSL 3 darum, die Null-Minuspunkte zu halten.