So. Feb 5th, 2023

Die ersten 15 Minuten waren durch Fehler unsererseits geprägt. Daher konnten wir nach zwölf Minuten erstmals ausgleichen (5:5). Durch großen kämpferischen Einsatz fanden wir immer besser ins Spiel. Insbesondere Bene glänzte sowohl in der Abwehr wie auch im Angriff. Rafael zeigte in den entscheidenden Minuten starke Paraden. Allerdings war es eine herausragende Mannschaftsleistung. Am Ende bejubelt man einen 30:25 Auswärtssieg in Burscheid.